Kontakt mit Wasser- So sorgen Sie für Datensicherheit

14 dec. 2018
First Data Recovery
235

Es kann nicht selten vorkommen, dass ein Gerät mit Wasser in Kontakt kommt. Egal, ob es sich um ein Mobiltelefon, ein Tablet, einen USB-Stick, einen Laptop oder ein anderes Gerät handelt, Sie sollten einige wichtige Schritte kennen, um Ihre Chancen auf eine Datenwiederherstellung zu erhöhen.

Sie fragen sich wahrscheinlich, was mit einem durch den Wasserkontakt beschädigten Gerät passiert und ob die darin enthaltenen Daten wiederhergestellt werden können. Selbst wenn Ihr Gerät mit Familienfotos, wichtigen persönlichen Dokumenten oder sogar Ihre ganze Arbeit gefüllt ist, ist es sehr wichtig zu wissen, wie Sie Maßnahmen ergreifen können, um den Schaden, der zu Datenverlust führen kann, gering wie möglich zu halten.

Nützliche Tipps, um Geräte vor Kontakt mit Wasser zu schützen

Personen, die befürchten, Daten von einem mit Wasser beschädigten Gerät zu verlieren, sollten Folgendes in Betracht ziehen, bevor sie zu dem Schluss kommen, dass diese Daten verloren sind:

  • Gehen Sie nicht davon aus, dass die Daten endgültig verloren sind, egal welche Beschädigung  das Gerät erlitten hat.
  • Versuchen Sie niemals eine Verbindung zu einer Stromquelle herzustellen oder ein Gerät zu starten, das einen Wasserschaden erlitten hat.
  • Schütteln, zerlegen Sie das Gerät nicht und versuchen Sie nicht, das Gerät zu reinigen, insbesondere keine Festplatte oder Server mit sichtbaren Schäden. Unsachgemäße Behandlung kann Wiederherstellungsvorgänge erschweren und zum Verlust wertvoller Daten führen.
  • Versuchen Sie nicht, ein beschädigtes Gerät zu trocknen, indem Sie es öffnen oder  der Hitze aussetzen, zum Beispiel mit einem Haartrockner.
  • Verwenden Sie nicht die Reistrocknungsmethode, da dadurch wichtige Teile des Geräts beschädigt werden können.
  • Versuchen Sie nicht, die sichtbar beschädigten Geräte  zu verwenden.
  • Versuchen Sie nicht, das Gerät einzufrieren.
  • Verwenden Sie keine Software zum Wiederherstellen von Daten auf beschädigten Geräten.

Trocknen Sie ein Gerät, das mit Wasser in Berührung gekommen ist, auch in den kritischsten Momenten nicht. Wenden Sie sich an einen Datenwiederherstellungsfachmann, bevor Sie versuchen, Ihr Gerät neu zu konfigurieren, neu zu installieren oder zu formatieren.

Datenverlust kann eine stressige Situation sein.

Wenn Sie einer Überschwemmungssituation begegnen oder das Gerät gerade mit Wasser in Berührung gekommen ist, hoffen wir, dass diese Tipps Ihnen dabei helfen, Ihre Daten zu schützen und Ihre Wiederherstellungsmöglichkeiten zu erhöhen.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Diagnose über das Kontaktformular.